Pkw gegen Sprinter: 40.000 Euro Schaden

Battenberg. Bei einem Verkehrsunfall bei Battenberg ist ein Auto gegen einen Kleintransporter geprallt. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 40.000 Euro.

Laut Polizei wollte eine 42-jährige Battenbergerin mit ihrem Wagen am Freitag gegen 11.15 Uhr von der Biedenköpfer Straße nach links auf die B 253 einbiegen. Im Nebel übersah sie nach Angaben der Beamten den VW Sprinter, der in Richtung Laisa unterwegs war. Sie krachte mit der Fahrzeugfront seitlich in den Transporter.

Die Frau wurde leicht verletzt. Der Sprinterfahrer, ein 44-Jähriger aus dem Raum Bad Kreuznach, blieb unverletzt. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare