Gemündener Schule wird 100 Jahre

+
Sie wirken beim Schulfest mit: Das Bild zeigt die Musikgruppen der Cornelia-Funke-Schule Gemünden, die unter der Gesamtleitung von Elke Thursar-Eichelbeck (vorne rechts) stehen.

Gemünden. Unter dem Motto „100 Jahre Schule Gemünden – miteinander, füreinander“ lädt die Cornelia-Funke-Schule (CFS) Gemünden für Samstag, 23. Juni, zum Schulfest ein. Es beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert aller Musikgruppen in der Sport- und Kulturhalle.

Ab 12.30 Uhr erwartet alle Freunde, Bekannte, Verwandte und Ehemalige ein buntes Programm auf dem Schulhof. Für ein Mittagessen und ein Kuchenbüfett ist ebenfalls gesorgt.

Die Musikgruppen der CFS haben sich während einer zweitägigen Musikfreizeit in Neukirchen im Knüll bestens auf das Konzert anlässlich der Jubiläumsfeier vorbereitet.

Unter der Leitung von Elke Thursar-Eichelbeck, Andrea Detsch, Thomas Mandel, Gisbert Okel, Madeleine Starke und Lienhard Weimann probten mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 10 für das Konzert am 23. Juni.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare