Battenfeld

Gewerbetreibende laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein

- Allendorf-Battenfeld (schä). Ausstellungen, Sonderangebote und Unterhaltung mit Mode, Musik und Tanz – das will die Frühjahrsausstellung am Sonntag, 25. April, im Einkaufszentrum Battenfeld bieten. Von 11 bis 17 Uhr sind an diesem Sonntag die Geschäfte verkaufsoffen.

Wie immer am letzten Sonntag im April starten die Gewerbetreibenden des Battenfelder Einkaufszentrums mit einem verkaufsoffenen Aktionssonntag für die ganze Familie in den Frühling.„Wir stellen Neuheiten und Trends der Saison vor. Die meisten Mitgliedsgeschäfte bieten außerdem spezielle Aktionen an“, erklärte Tanja Schiemann, Vorsitzende des Gewerbevereins Einkaufszentrum Battenfeld, der einmal mehr federführend den traditionellen Aktionssonntag organisiert. Der soll wieder zum erlebnisreichen Tag für die ganze Familie werden. Neben den Angeboten der heimischen Fachgeschäfte an der Ringstraße und der Otto-Wickenhöfer-Straße sorgen dafür auch zahlreiche externe Anbieter. Viele dieser Aussteller hätten inzwischen ihren festen Platz, betonte Schiemann.

Für Unterhaltung sorgen heimische Gruppen auf der Aktionsbühne. Neben einer Modenschau sind ab 14.45 Uhr Tänze der Burgwaldnarren, der „Flöhchen“ und der Tanzgruppe „Just us“ aus Rennertehausen zu sehen. Eröffnet wird der Reigen mit einem Platzkonzert des Musikzuges Battenberg ab 12.30 Uhr.

Neuheiten und bewährte Modelle zeigen auch sechs Autohäuser aus dem Frankenberger Land, Korbach und Biedenkopf bei der Autoschau auf dem Lidl-Parkplatz. „Alte Schätzchen“ sind bei der Oldtimerausstellung des ADAC-Automobilclubs Allendorf zu sehen. Für Kinder gibt es wieder ein Karussell, und für „große und kleine Kinder“ wieder die ferngesteuerten RC-Modelle, die der Modellbauclub zeigt.

Fürs leibliche Wohl sorgen das Gastronomiezelt sowie weitere Stände mit Leckereien von Fisch und Bratwurst bis zu Crepes und Milch-Shake.

Kommentare