Glöser sichert die örtliche Nahversorgung in Dodenau

Das Team: Heike Glöser-Laukel (rechts) mit ihrem Verkaufsteam (von links) Heike Becker, Sonja Bornscheuer, Sonja Vaupel, Sigrid Rudolph, Manuele Battefnfeld und Inge Glöser. Fotos: Willi Arnold

Nahkauf Markt öffnet am Donnerstag, 22. August in Dodenau

Ab Donnerstag den 22. August, ist die Grundversorgung in Dodenau wieder hergestellt, denn dann wird das einzige Lebensmittelgeschäft am Ort, der „Nahkauf Glöser“ in der Weststraße 3, ab 8 Uhr wieder eröffnet. Nach der dreiwöchigen Umbauzeit lädt Heike Glöser-Laukel ihre alten aber auch neue Kunden wieder zum Einkaufen in ihr neu gestaltetes Geschäft ein. „Dazu werden wir alle mit einem Glas Sekt empfangen“, sagt die Chefin.

Download

PDF der Sonderseite Nahkauf Glöser

Weiterhin gibt es zur Eröffnung attraktive Aktionspreise quer durch die Angebotspalette im vergrößerten Nahkauf Markt.

Der Einkaufsbummel kann am Eröffnungstag ruhig etwas länger dauern, denn für das leibliche Wohl ist von 10 bis 18 Uhr durch einen Hähnchenwagen gesorgt.

Erweiterte Angebotspalette

Von innen und außen wurde der Supermarkt nach dem neusten Rewe-Nahkauf-Konzept gestaltet, erklärt Glöser-Laukel. Auch die Angebotspalette wurde dabei angepasst und erweitert, da jetzt eine vergrößerte Verkaufsfläche von rund 360 Quadratmetern zu Verfügung steht und auch der Getränkemarkt konnte integrierte werden.

Die Backwaren der Bäckerei Wack aus Battenberg und abgepackte Wurstwaren der Metzgerei Specht aus Battenfeld vervollständigen das komplette Angebot des Supermarktes.

Neues Konzept

Wichtig ist der Geschäftsinhaberin auch, dass sie nach dem Umbau jetzt mit ihren sechs Mitarbeiterinnen den Kunden einen noch besseren Service anbieten kann. Dazu gehören die längeren Öffnungszeiten und vor allem auch die Tatsache, dass mittags durchgehend geöffnet ist. Das sich das für Dodenau so positiv entwickelt hat, war vor eineinhalb Jahren noch nicht absehbar, denn das letzte Lebensmittelgeschäft im Ort sollte wegen rückläufiger Umsätze geschlossen werden. Nach einer Kundenbefragung und der Unterstützung durch eine Unternehmensberatung kam ein neues Konzept zustande und die Familie Glöser investierte einen hohen fünfstelligen Betrag, damit auch weiterhin im Ort eingekauft werden kann.

Sicherlich ist das dortige umfangreiche Angebot auch ein Pluspunkt für den Fremdenverkehr im Luftkurort Dodenau, denn die „örtliche Nahversorgung“ verschwindet auf dem Lande immer mehr, diesen Trend hat die Familie Glöser für Dodenau nun abgewendet.

Auch die sechs Mitarbeiterinnen haben durch das unternehmerische Engagement ihrer Chefin Heike Glöser-Laukel ihren Arbeitsplatz behalten. (wi)

Das sind die verlängerten und durchgehenden Öffnungszeiten des Nahkauf Marktes in Dodenau:

Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr. (wi)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.