Gründerpreis: Pflegezentrum Gut Eichhof bei Rosenthal erreicht Finale

Waldeck-Frankenberg. Tanja Jäger und Heike Bartl-Fackiner vom Rosenthaler Tagespflegezentrum Gut Eichhof bei Rosenthal haben es ins Finale des Hessischen Gründerpreises 2010 geschafft.

In der Kategorie „geschaffene Arbeitsplätze“ konkurrieren sie nun noch mit zwei weiteren hessischen Unternehmen. Das Finale findet am 2. November in Frankfurt statt.

Wie berichtet, hatten insgesamt 86 Gründer sich bei dem hessenweiten Wettbewerb beworben, neun davon aus Waldeck-Frankenberg.

Das Rosenthaler Unternehmen hat als einziges aus dem heimischen Landkreis die Endrunde erreicht. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare