33 Jugendwehren bei Finale in Roda am Start

Haina gewinnt den Region-Burgwald-Cup

Roda. Die Mannschaft Haina I gewann in Roda den Region-Burgwald-Cup, den großen vierteiligenJugendfeuerwehr-Wettbewerb. Mit 5657 Punkten lag sie nur zwei Punkte vor dem Team Roda I und nur drei Punkte vor Burgwald II.

Insgesamt hatten 33 Mannschaft beim traditionellen Jugendfeuerwehr-Wettkampf am Pfingstmontag in Roda teilgenommen, 31 Jungenteams und zwei Mädchengruppen. Das Turnier zählt als vierte Runde des Region-Burgwald-Cups.

Die Tagessieger waren Roda (1427 Punkte), gefolgt von Burgwald II (1417 Punkte) und Haina I (1409 Punkte). Bei den Mädchen gewann Löhlbach (1402) vor Gemünden (1361).

Quelle: HNA

Kommentare