Betriebe sind deutlich optimistischer als noch vor einem Jahr

Handwerk erwartet bessere Geschäftslage

Waldeck-Frankenberg. Das Handwerk in der Region blickt deutlich zuversichtlicher voraus als noch vor einem Jahr. Im Bezirk der Handwerkskammer Kassel (HWK), zu dem auch Waldeck-Frankenberg gehört, erwarten 77 Prozent der Unternehmen für das nächste Quartal eine gute oder zumindest befriedigende Geschäftslage. Das hat die aktuelle HWK-Konjunturumfrage ergeben.

Eine Umfrage der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg unter Innungs-Vorstandsmitgliedern gebe ebenfalls Anlass zu Optimismus, erklärte der stellvertretende Kreishandwerksmeister Ulrich Mütze. Hier erwarten zwei Drittel der Befragten für die nächsten sechs Monate eine gleichbleibend gute oder sogar bessere Geschäftslage.

Allerdings sei die wirtschaftliche Lage von Branche zu Branche unterschiedlich: Stabiler sieht es in der Metallindustrie aus, weniger gut bei den Friseuren und im Kfz-Handwerk.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare