Hatzfeld: Reitz neuer Parlamentschef, Kerstein bleibt Erster Stadtrat

+
Neuer Parlamentschef von Hatzfeld: Arno Reitz (Bürgerliste Reddighausen).

Hatzfeld. Arno Reitz ist am Montagabend zum neuen Vorsteher der Hatzfelder Stadtverordneten-Versammlung gewählt worden. Seine Bürgerliste Reddighausen stellt als stärkste Fraktion auch den Ersten Stadtrat: Gerhard Kerstein wurde in diesem Amt des stellvertretenden Bürgermeisters wiedergewählt.

Nach 31 Minuten war alles erledigt – waren die sieben Stadträte vereidigt, Stadtverordneten-Vorsteher und Erster Stadtrat gewählt und das Parlament damit handlungsfähig. Das alles ging deshalb so schnell, weil sich die sieben Fraktionen einig waren. Sie hatten gemeinsame Wahlvorschläge eingereicht, die alle einstimmig beschlossen wurden.

Stellvertreter des Stadtverordneten-Vorstehers sind Erika Lotz (SPD) und Bernd Nowak (Bürgerliste Hatzfeld). In den Magistrat wurden neben Kerstein erneut Ralf Schmitt (Bürgerliste Hatzfeld) Wilhelm Specht (SPD) und Herbert Becker (CDU) gewählt. Neue Stadträte sind Ralf Schärer (Bürgerliste Reddighausen), Gerhard Siarkowski (Bürgerliste Holzhausen) und Volker Balzer (Bürgerliste Eifa).

Mit den Stadträten wurde auch Stadtbrandinspektor Eckhard Wenzel vereidigt. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare