Hauberner Theatergruppe begeistert mit Komödie

Haubern. Für viel Heiterkeit sorgte die Hauberner Theatergruppe mit ihrem Stück „Das Geld ist im Eimer“ am Freitagabend. Die 650 Zuschauer erlebten im Festzelt beispielsweise, wie diese beiden bei der Polizei einen anonymen Anruf tätigen wollten.

Bei der Musik vom Pink Panther schlichen sie mit Trenchcoat und Sonnenbrille im Lichtkegel zur Telefonzelle und sagten tatsächlich: „Dies ist ein anonymer Anruf von Hannes Bertram und Willi Riebel“.

Die Polizei hatte daraufhin leichtes Spiel - und die Zuschauer hatten ihren Spaß.

Theaterabend und Landjugendfest in Haubern

Mehr lesen Sie in der gedruckten Sonntagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare