Altenlotheim

Heideblütenfest lockt auch bei schlechtem Wetter zahlreiche Besucher

+

- Frankenau-Altenlotheim (mba). Vom miserablen Wetter, welches das Festprogramm der Altenlotheimer mit starken Schauern zu durchkreuzen suchte, ließen sich die Veranstalter nicht entmutigen – und auch überraschend viele Besucher trotzten dem Regen und feierten die Heideblüte.

Die Gäste, die sich vom Wetter nicht abschrecken ließen und zum achten Heideblütenfest nach Altenlotheim gekommen waren, fanden rund um das Bürgerhaus 23 Stände mit Handarbeit, Kunsthandwerk, Floristik und Kulinarischem. Auch die Exkursionen zu den Heideflächen und in den Naturpark fanden statt, wenngleich sie bei Sonnenschein wesentlich reizvoller gewesen wären. Obwohl sich die Veranstalter besseres Wetter und mehr Besucher gewünscht hatten, waren sie angesichts der Umstände nicht unzufrieden, wie Ortsvorsteher Heiko Backhaus sagte. Auch Nationalpark-Sprecherin Jutta Seuring war versöhnlich gestimmt: „Wir sind beim Heideblütenfest regenerprobt und lassen uns nicht entmutigen. Es sind viele Stammgäste gekommen, darüber freuen wir uns. Es zeigt, dass das Fest eine feste Größe in der Region geworden ist.“

Kommentare