Heinrich Elmshäuser ist bester Schäfer

Heinrich Elmshäuser, der Schäfer aus Eifa, gewann schon zahlreiche Hütewettbewerbe Foto: Schelberg

Bockendorf. Heinrich Elmshäuser aus Eifa hat erneut das Kreisleistungshüten des Kreisschäfer- und Schafhaltervereins Frankenberg gewonnen.

Er setzte sich gegen fünf Mitbewerber durch und kann beim Bezirksausscheidungshüten Nord am 19. August in Stadtallendorf--Niederklein antreten.

Beim dem Hüte-Wettbewerb müssen die Schäfer, unterstützt von ihren Hunden, fünf Disziplinen meistern. Das Ein- und Auspferchen der Schafe gehört ebenso dazu, wie die Aufgabe, die Herde über eine Brücke oder an einem Auto vorbeizutreiben.

Elmshäuser hat schon mehrfach Hütewettbewerbe gewonnen. (mab)

Mehr in der gedruckten Dienstagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare