Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Hessisch Lichtenau. Eine Fußgängerin wurde am Freitagmorgen auf dem Parkplatz des Steinweg-Centers in Hessisch Lichtenau von einem Auto angefahren und musste anschließend in eine Klinik gebracht werden.

Den Ermittlungen der Polizei zufolge war ein 68-jähriger Autofahrer gegen 9.30 Uhr unmittelbar vor dem Einkaufszentrum auf der Suche nach einem Parkplatz. Nachdem er dort nicht fündig wurde, hatte er zunächst seinen Beifahrer aussteigen lassen, um anschließend in der Tiefgarage nach einer Möglichkeit zu suchen. 

Beim Anfahren hatte er eine 75-jährige Fußgängerin übersehen und streifte sie mit dem linken vorderen Kotflügel seines Autos. Die Frau stürzte und zog sich dabei leichte Kopfverletzungen zu, die in einer Klinik behandelt werden mussten. (zlr)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion