Waldeck-Frankenberger machen mit - Feier im September in Wirmighausen

Hessische Landjugend dreht Film zum 60. Geburtstag

+
Kamera läuft: Mitglieder der Trachtengruppe Laisa, (von links) Linda Hartmann, Julia Debus, Melanie Brühl, Mara Reitz, Michael Paulus und Dominique Wiest.

Waldeck-Frankenberg. Die Hessische Landjugend wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Bevor vom 17. bis 19. September in Diemelsee-Wirmighausen die große Geburtstags-Party steigt, sind die Landjugendlichen schon fleißig

Sie drehen einen Film über das Leben auf dem Land. Mit dabei sind die Gruppen aus Laisa, Geismar, Rosenthal, Basdorf, Wirmighausen, Adorf, Freienhagen, Niederwerbe und Böhne.

„Zum 60. Geburtstag der Landjugend wollten wir etwas Besonderes machen und etwas, an dem möglichst viele beteiligt sind“, erklärte Michael Paulus, Vorsitzender der Trachtengruppe Laisa und Mitglied im Organisationsteam des Filmprojekts. Der Film soll nicht die vergangenen 60 Jahre der Hessischen Landjugend darstellen, sondern all das, was den Nachwuchs auf dem Land heute bewegt. „Auf der Suche nach…“ lautet der Titel des Films, der etwa die Suche nach der Liebe, dem ersten Auto, einem Job oder einem Handynetz behandelt.

Premiere des Films ist bei der Party am Samstag, 18. September, in Wirmighausen. An dem Wochenende wollen Landjugendliche aus ganz Hessen mit Freunden, Ehemaligen, Partnern und Ehrengästen feiern. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare