Erriet alle 24 Begriffe

HNA-Mundart-Quiz: Angelika Polzin ist die Gewinnerin

+
Historischer Puppenwagen: So sahen Puppenwagen im Jahr 1926 aus. Wer die Kinder auf dieser Aufnahme sind, ist leider nicht überliefert. Repro: Völker

Frankenberger Land. Angelika Polzin aus Bromskirchen ist die Gewinnerin.  Sie hat als einzige der 57 Teilnehmer unseres Mundart-Ratespiels an Silvester alle 24 Begriffe richtig erraten.

Als Gewinn erhält Polzin einen Gutschein für den HNA-Shop. Immerhin zwölf Teilnehmer hatten nur jeweils einen Fehler. Unter ihnen haben wir zwei weitere Gutscheine ausgelost.

Wörter wie Bobbewä waren ja einfach, und die Übersetzung Puppenwagen kannten auch alle. Aber der Gemündener Ausdruck Mikläves machte vielen Schwierigkeiten. Da kreuzten etliche Teilnehmer Maikäfer statt Nikolaus an.

Und schwer zu erraten war auch der Rengershäuser Begriff Häbchen. Das ist kein Häubchen, sondern ein kleiner Obstgarten am Hang. Dass Blätz in Rennertehausen Bettuch heißt, wussten auch manche Teilnehmer nicht.

Angelika Polzin hat das Quiz zusammen mit ihrer Mutter ausgefüllt. Und beim Begriff Häbchen haben sie eine Bekannte aus Rengershausen angerufen. Sonst haben sie alles gewusst, teilten sie der HNA mit.

Von Martina Biedenbach

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare