Hochsitze mit Axt zerschlagen - Besitzer setzt 1000 Euro für Hinweise aus

Roda. Einer oder mehrere Unbekannte haben in der Gemarkung Roda vier Hochsitze zerschlagen. Der Schaden liegt bei 5000 Euro. Der Besitzer hat für Hinweise eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

Laut Polizei ereigneten sich die Taten am 25. oder 26. Dezember. Der oder die Täter hatten mit einer Axt oder einem ähnlichen Werkzeug auf die Stützen von drei Hochsitzen eingeschlagen und die Holzbauten zum Einsturz gebracht. Beim Umstürzen wurden die Gestelle total beschädigt. Ein vierter, fahrbarer Hochsitz wurde verschoben und auch dabei entstanden Beschädigungen.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, Tel. 0 64 51/7 20 30. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare