Rennertehausen

Udo Inacker ist nordhessischer Skatmeister

- Allendorf-Rennertehausen (nih). Udo Inacker, Mitglied des Rennertehäuser Skatclubs Monzner, ist Bester von rund 150 Skatspielern aus ganz Nordhessen. Er hat sich für den Landesentscheid qualifiziert.

Allendorf-Rennertehausen. Die nordhessische Einzelmeisterschaft im Skat wurde in Schrecksbach bei Schwalmstadt ausgetragen. Mit 8636 Punkten sicherte sich Inacker, der dem Rennertehäuser Skatclub Monzner angehört, nach sieben Serien den ersten Platz in der Herrenwertung.

Er qualifizierte sich damit zusammen mit 31 weiteren Skatspielern für die hessische Einzelmeisterschaft am 10. und 11. April in Wehrheim-Obernhain, bei der es dann um den Einzug zur deutschen Meisterschaft geht.

In den Jahren 2002 und 2003 war Inacker bereits nordhessischer Skat-Vizemeister. Dass er es nun ganz nach vorne geschafft hat, „ist ein riesiger Erfolg“. Vor ihm habe es nur drei Waldeck-Frankenberger gegeben, die die nordhessische Einzelmeisterschaft gewinnen konnten, sagte Inacker, dem für seinen ersten Platz ein Pokal überreicht wurde.

Insgesamt hatten rund 150 Skatspieler an den nordhessischen Einzelmeisterschaften teilgenommen, darunter neben Inacker auch Hans-Werner Noll, der ebenfalls dem Skatclub Monzner angehört. Er erreichte mit 6657 Punkten einen guten 43. Platz in der Herrenwertung.

Kommentare