Jugendfeuerwehr: Hatzfeld II ist Stadtmeister

Die Teams der Hatzfelder Jugendfeuerwehren: (von links) Stadtbrandinspektor Eckhard Wenzel, Stadtjugendfeuerwehrwart Bernd Klein, Bürgermeister Dirk Junker. Fotos:  Kiesant

Hatzfeld. Die Mannschaft Hatzfeld II ist neuer Stadtmeister der Hatzfelder Jugendfeuerwehren. Das Team siegte mit 117 von 120 Punkten vor Reddighausen I und Hatzfeld I.

Zum 14. Mal fanden die Stadtmeisterschaften statt. Austragungsort war in diesem Jahr Hatzfeld. Vier Mannschaften bestehend aus jeweils fünf Jugendlichen traten gegeneinander an. Zwei Teams aus Hatzfeld, in die Teilnehmer aus Holzhausen integriert wurden, und zwei aus Reddighausen.

Aus der Hand von Bürgermeister Dirk Junker erhielten die Gewinnerteams Medaillen und Pokal. Er lobte das Engagement aller Mannschaften und den beim Wettbewerb gezeigten Einsatz. In den Jugendfeuerwehren werde die Zukunft der späteren Einsatzabteilungen vorbereitet. (xk)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare