Polizei sucht nach Mann

Marburg: Junger Mann mit "KB"-Auto entblößt sich vor Studentin

Marburg/Frankenberg. Ein junger Mann, der vermutlich aus Waldeck-Frankenberg kommt, hat sich in Marburg vor einer Studentin entblößt. Er fuhr laut der 20-Jährigen ein dunkles Auto mit KB-Kennzeichen. Die Marburger Polizei sucht nun nach ihm.

Laut Polizeibericht baggerte der Auto-Fahrer die Studentin „auf niedrigstem Niveau an“ und entblößte sich vor ihr, nachdem sie sich ablehnend gezeigt hatte.

Hinweise: Kripo Marburg, Tel. 06421/4060.

Er war laut der Frau höchstens 30 Jahre alt, groß, schlank und hatte braune, glatte, kurze Haare. Er trug eine Jeans und einen dunklen Pullover.

Der Vorfall ereignet sich am Dienstag, 14. Oktober, zwischen 22.15 und 22.25 Uhr zwischen der Georg-Voigt-Straße und dem Blitzweg. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion