KellerwaldUhr: Geld für den Neubau in Sicht

+
KellerwaldUhr: Geld für den Neubau in Sicht

Frankenau. Die Finanzierung des geplanten Neubaus der KellerwaldUhr in Frankenau nimmt konkrete Formen an: Der Landesbetrieb Hessen-Forst habe dafür inzwischen Geld in Aussicht gestellt, erklärte Nationalpark-Leiter Manfred Bauer auf Anfrage der HNA.

Damit bietet sich für die Zeit nach der Schließung des Infozentrums, das laut Gerichtsurteil nur noch bis Ende November genutzt werden darf, wieder eine genauere Perspektive.

Sobald geklärt sei, ob Baurecht am favorisierten Standort am Parkplatz Euler in Nationalparknähe geschaffen werden kann, würden die Planungen beginnen, sagte Bauer.

Mit dem Baubeginn rechnet er für das kommende Jahr. (mam)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare