Kind schließt sich im Auto ein: Feuerwehr hilft

Bad Wildungen. Ein knapp zwei Jahre altes Mädchen hat sich versehentlich im Auto eingeschlossen, während die Mutter die Einkäufe im Kofferraum verstaute.

Da der Fahrzeugschlüssel im Wagen lag, rief sie die Feuerwehr.

Die 35-Jährige stand nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 17.15 Uhr bei hochsommerlichen Temperaturen auf einem Supermarktparkplatz in der Itzelstraße, als es zu dem Vorfall kam.

Die Stützpunktfeuerwehr und vorsorglich auch ein Rettungswagens rückten in die Itzelstraße aus, wo die Brandschützer eine Scheibe des Wagens einschlugen - mit Einverständnis der Autobesitzerin.

www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion