Schreinermeister spendete Bänke mit Tisch

Kinder saßen gleich Probe

Probesitzen: Kinder der Kindertagesstätte Frankenau haben die von Eckhard Ruhwedel gebaute Bank gleich ausprobiert. Foto: nh

Frankenau. Das ist eine „runde Sache“, sagen die Erzieherinnen von der Evangelischen Kindertagesstätte Frankenau über die neue Tisch- und Bankkombination für den Außenbereich. Schreinermeister Eckhard Ruhwedel fertigte Bänke und Tisch an und spendete sie der Einrichtung.

In fröhlicher Runde haben gleich acht Kinder auf den vier Bänken, die mit einer Tischplatte fest verbunden sind, zu einer Sitzprobe Platz genommen. „Super gemütlich!“, lautete das Ergebnis.

„Hier wollen wir frühstücken“, freuten sich die Kinder. „Oder wir spielen und malen“, machten sie Pläne.

Aber zunächst sangen sie für ihren „Ecki“ ein Lied. Schmunzelnd nahm der Schreinermeister die musikalische Darbietung entgegen.

Die Sitzkombination hat ihren Platz unter dem Vordach vor der Mäusegruppe erhalten. (nh/mab)

Quelle: HNA

Kommentare