Kita-Erweiterung: Gruppe für unter Dreijährige geschaffen

Ernsthausen. Mit viel Eigenleistung der Ernsthäuser hat die Gemeinde Burgwald Räume für eine Gruppe für Kinder unter drei Jahren (U-3-Gruppe) geschaffen. Am 4. September findet eine Einweihungsfeier statt.

75 000 Euro hatte die Gemeinde für den Umbau des Kindergartens und die Unterbringung der U-3-Gruppe im DGH vorgesehen. Damit dieses Budget nicht gesprengt wurde, halfen viele Ernsthäuser mit. Ortsvorsteher Frank Kleinwächter ist begeistert von dem Einsatz. Eltern, aber auch Ernsthäuser, die mit dem Kindergarten nichts zu tun haben, haben geholfen.

„Ohne die Eigenleistungen hätten wir das Budget niemals halten können“, sagte Kleinwächter. Für die die U-3-Gruppe wurde das an die Kita anschließende Dorfgemeinschaftshaus etwas verkleinert. Der alte Thekenraum sowie der Hausmeisterraum und eine Toilette kamen zum Kindergarten hinzu. Daraus entstanden ein Spiel- und Ruheraum sowie ein Wickelraum.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare