Koalition aus CDU und Grünen für Frankenberger Stadtparlament perfekt

Frankenberg. Die Koalition aus CDU und Grünen für das Frankenberger Stadtparlament ist perfekt: Beide Partner haben einen entsprechenden Vertrag geschlossen.

Die Koalition geht mit einer absoluten Mehrheit von 18 Sitzen – bei insgesamt 31 – in die neue Legislaturperiode.

Am Dienstagabend stellten CDU und Grüne ihre politischen Schwerpunkte für die Parlamentsarbeit vor. Zu ihnen gehört auch der Ausbau erneuerbarer Energien in Frankenberg und Ortsteilen.

Gemeinsam wollen die Partner den bisherigen Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse (CDU) zur Wiederwahl vorschlagen. Neuer Erster Stadtrat soll nach den Plänen der Koalition Willi Naumann von den Grünen werden. (mam)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare