Konrad Schullerus wird neuer Pfarrer in Bottendorf

Konrad Schullerus

Bottendorf/Willersdorf. Der 40-jährige Konrad Schullerus wird im Juni Pfarrer in der Kirchengemeinde Bottendorf/Willersdorf. Darüber informierte Dekanin Petra Hegmann die Kreissynode.

Schullerus ist seit Ende 2003 Pfarrer in den Borkener Stadtteilen Singlis und Lendorf. Zudem betreut er vier Altenheime und Bundesfreiwilligendienstleistende.

Das Frankenberger Land kennt er aus seiner Vikariatszeit in Vöhl. Schullerus wird mit Ehefrau Petra und zwei Söhnen (3 und 5 Jahre alt) nach Bottendorf kommen. (mab)        Archivfoto: zty/nh

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare