Battenberg

Kornemann und Stein holen den Sieg

+

- Battenberg (gl). Sabrina Kornemann und Lukas Stein setzten sich beim Beachvolleyball-
Turnier in der Bergstadt gegen 14 andere Teams durch.

Im vergangenen Jahr fand das Battenberger Beachvolleyballturnier bei tollem Wetter an nur einem Tag statt – viel zu wenig für die gemeldeten Mannschaften. Dieses Jahr sollte es besser werden. Das Wetter aber spielte nicht mit:

Bei Regen, Temperaturen zwischen zehn und zwölf Grad und der einen oder anderen Sturmböe blieben die Sportler am Samstag und Sonntag weitgehend unter sich. Die Spieler hatten dennoch ihren Spaß. 15 Teams waren für das Turnier gemeldet. Am Samstag spielten sie in Vierergruppen, am Sonntag folgte 
eine Doppel-K.o.-Runde, in der bis 21 Punkte gespielt wurde. Lediglich das Endspiel hatte mehr als einen Satz.

Sabrina Kornemann und Lukas Stein traten gegen Eugen Heckel und Arzu Erol an. Stein und Heckel hatten sich bereits eine Woche zuvor, beim Reddighäuser Beach-Cup, gegenübergestanden. Bei diesem Turnier war Stein als Sieger aus dem Spiel gegangen, so auch am Sonntag mit seiner Spielpartnerin Sabrina Kornemann. In einer spannenden Partie schenkte kein Team dem anderen Punkte. Nachdem Heckel und Erol den ersten Satz für sich entschieden hatten, lagen die Teams im zweiten Satz so nah beieinander, dass statt bis zu 15 Punkten bis zu einem Endstand von 22 zu 20 für Kornemann und Stein gespielt werden musste. Auch Satz drei entschieden sie knapp für sich.

Mehr lesen Sie in der FZ vom Dienstag, 26. Juli.

Kommentare