Kotthoff übernimmt Kommando in der Burgwaldkaserne

Frankenberg. Oberstleutnant Meik Kotthoff (links) ist neuer Kommandeur des in Frankenberg stationierten Bataillons Elektronische Kampfführung.

Während eines feierlichen Appells auf dem Exerzierplatz der Burgwaldkaserne wurde ihm am Donnerstag die Verantwortung von Generalmajor Jürgen Setzer (Mitte) übertragen, symbolisch durch die Übergabe der Truppenfahne.

Gleichzeitig verabschiedete sich der bisherige Kommandeur Holger Schmör (rechts). Er übernimmt eine neue militärische Aufgabe im Süden Englands. (mjx)

Kommandowechsel in der Burgwaldkaserne

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare