Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Frankenau. Auf der Landesstraße 3332 kam es am Samstagabend zu einem Unfall mit einem Krad. Der 49-jährige Fahrer fuhr mit seinem Motorrad der Marke Yamaha die Straße aus Richtung Frankenau kommend in Richtung Frankenberg.

In einer Linkskurve kam er vermutlich durch einen Fahrfehler, so die Polizei, zu Fall, rutschte über die Fahrbahn und blieb an einer Leitplanke liegen.

Der Fahrer aus Herborn wurde schwer verletzt und ins Frankenberger Kreiskrankenhaus eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Totalschaden, den die Frankenberger Polizei mit 4000 Euro beziffert. (sib)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion