Kabarettist Sieber im alten Rathaus – Veranstaltung zum Tag des offenen Denkmals

Kritik mit spitzer Zunge

Vorstellungs-Gespräch: Der Kabarettist Christoph Sieber parodierte eine Vorstellungsrunde mit dem Publikum im alten Rathaus. Gedankenvoll und kritisch stellte er die Besonderheiten der Personal-Auswahl vor. Das begeisterte Publikum dankte mit viel Applaus. Foto: Bienhaus

Battenberg. Buntes Kabarett und anspruchsvolle Unterhaltung gab es am Freitagabend im voll besetzten alten Rathaus. Ausverkauft waren alle Karten. Auch wenn der Kabarettist Christoph Sieber mal meinte, „Battenberg sei von allem weit weg“, so wurde sein vielfältiges Programm vom begeisterten Publikum mit viel Applaus belohnt.

Bürgermeister Heinfried Horsel freute sich, dass die Veranstaltungsreihe „Hör-mal-im-Denkmal“ zum Tag des offenen Denkmals auch wieder zu Gast im alten Rathaus war.

Voll auf ihre Kosten kamen die Gäste beim Kabarett-Abend mit Christoph Sieber, der sein unterhaltsames Programm unter dem Motto „Das gönn´ ich Euch!“ vorstellte. Sieber präsentierte sich als guter Comedian und als noch besserer Kabarettist. Mit spitzer Zunge äußerte er sich zu den Geschehnissen in der Politik und in der Gesellschaft.

Die angesprochenen Themen veranlassten einerseits zum Lachen und andererseits auch zum Nachdenken. Spaß hatten die Gäste auch an den pantomimischen Darbietungen. Seine Aktualität, Vielseitigkeit und Komik überzeugten die Zuhörer. Sieber hat sein Versprechen gehalten, Kritik auf höchstem Niveau und Unterhaltung der intelligenten Art darzubieten.

Die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen präsentiert aufgrund der Erfolge in den Vorjahren erneut die Kleinkunstveranstaltungen in ausgewählten Baudenkmälern. Die Sparkasse und die Stadtverwaltung organisieren die immer gut besuchten Veranstaltungen im alten Rathaus Battenberg.

Der Kabarettist Christoph Sieber, der am Freitag in Battenberg gastierte, hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten und ist auch im Fernsehen zu sehen. Seine aktuelle Tour führt ihn durch ganz Deutschland – am 13. November ist er im Kulturladen in Marburg zu erleben.

Seine Tourdaten stehen im Internet unter www.christoph-sieber.de

Quelle: HNA

Kommentare