Kunststoffrollo von Geschoss durchschlagen - Polizei sucht Zeugen

Frankenberg. Ein Kunststoffrollo an einem Haus in Frankenberg ist in der Nacht zum Sonntag von einem Geschoss durchschlagen worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hörte ein 62-jähriger Hausbesitzer am Samstag kurz nach Mitternacht einen Knall und ein schnell wegfahrendes Fahrzeug.

Am nächsten Tag bemerkte er, dass ein Kunststoffrollladen und eine Scheibe beschädigt waren.

Die Polizei stellte fest, dass vermutlich von der Straße „Am Sauren Morgen“ auf das zurückliegende Haus geschossen wurde.

Das Bleigeschoss hatte den Rolladen und die erste Scheibe der Doppelverglasung durchschlagen und lag zwischen beiden Scheiben. Bei der Waffe muss es sich um ein Luftgewehr oder eine kleinkalibrige Waffe handeln.

Hinweise an die Polizei unter 06451/ 7 20 30. (mam)

Quelle: HNA

Kommentare