Kunstverein in Battenberg gegründet - Radke ist Vorsitzende

+
Sie wollen mitmachen: Eine rege Beteiligung gab es bei der Gründung des neuen Kunstvereins Battenberg. Dem Vorstand gehören die Vorsitzende Martina Radke (Mitte, weißes Oberteil), ihre Stellvertreterin Bärbel Stübner (4.von links) und Schatzmeisterin Ellen Morgenroth (4. von rechts) an. Der Kunstverein verfolgt vor allem das Projekt eines Kunstweges.

Battenberg. Nach langer Vorbereitung ist in Battenberg ein Kunstverein gegründet worden. In den Vorstand wurden Martina Radke als Vorsitzende, Bärbel Stübner als 2. Vorsitzende und Ellen Morgenroth als Schatzmeisterin einstimmig für die zwei Jahre dauernde Amtszeit gewählt.

Alle drei kommen aus Battenberg. Die gut besuchte Gründungsversammlung fand in der Stadtverwaltung statt. Stadtrat Klaus Hinrichs und Battenbergs Ortsvorsteher Wolfram Mattner nahmen ebenfalls teil und begrüßten die Vereinsgründung, die in vielen Beratungen zum Projekt „Zukunftssicherung Battenberg“ und im Dorferneuerungsprogramm über Jahre vorbereitet worden war.

Der Kunstverein verfolgt das Ziel, das touristische Angebot der Stadt Battenberg zu verbessern und attraktiver zu gestalten. Im Blickpunkt steht dabei ein Kunstweg als Themen-Wanderweg, der mit Kunst-Objekten ausgestattet werden und die Stadtteile verbinden soll. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit dem Kurator Dr. Christoph Schneider (Freiburg) ein Konzept entwickelt, dem von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig zugestimmt wurde.

Kern des Projekts ist ein rund zwölf Kilometer langer Rundwanderweg zwischen Battenberg, Berghofen und Laisa. Der Kunstweg soll im Laufe der nächsten Jahre entstehen. Das Projektmanagement liegt in den Händen von Beat Hodel und Marlit Peikert aus Frohnhausen.

In der Gründungsversammlung wurde die Satzung des Fördervereins behandelt. Nun soll der neue Verein noch im Vereinsregister eingetragen werden, um die Gemeinnützigkeit beantragen und Spenden annehmen und bescheinigen zu können. Die Konto-Nummer des Vereins bei der Frankenberger Bank lautet DE19520695190006816100.

Im Aufbau ist auch eine Homepage unter der Adresse www.kunstverein-battenberg.de, auf der über weitere Aktivitäten informiert wird. (zpi)

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare