110 Fußgruppen und Motivwagen

Laisaer Rückersfest: 2500 Besucher sahen Festzug

+
Freundlich winken diese Mitglieder der Trachtengruppe Laisa den Zuschauern am Straßenrand zu.

Laisa. 2500 Besucher sahen am Ostersonntag den Festzug des Rückersfestes in Laisa. Sie hatten sich nicht von Kälte und leichtem Schneefall abschrecken lassen. Ebenso wenig wie die 110 Fußgruppen, Motivwagen und vielen Pferde, die durch den Battenberger Stadtteil zogen.

Tradition, Trachten, Musik und Tanz prägten den Tag.

Die meisten Gruppen stellten die Laisaer selbst. Aber auch Ensembles aus den Nachbarorten machten mit. Das Bild war kunterbunt. Ab und an brachte sich sogar die Sonne zwischen den Wolken in Erinnerung. Aus dem Festzug heraus wurde den Zuschauern manches Schnäpschen oder manche kulinarische Köstlichkeit angeboten.

90 Minuten lang zog der Zug durch das Dorf. Danach ging es zum Webetanz und der Auflösung der Mädchenversteigerung ins Festzelt.

Von Klaus Jungheim

Bilder des Festzuges

Großer Festzug beim Rückersfest in Laisa

Quelle: HNA

Kommentare