Landesweiter Wettbewerb für junge Autoren

Frankenberg. Junge Autorinnen und Autoren im Alter von 16 bis 25 Jahren aus Hessen und Thüringen haben noch bis zum 31. Januar 2011 Gelegenheit, sich mit Prosatexten oder Gedichten am Wettbewerb „Junges Literaturforum Hessen-Thüringen“ 2011 zu beteiligen.

Der Wettbewerb wird gemeinsam vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur bereits zum 28. Mal ausgeschrieben.

Zu gewinnen sind wieder zehn Förderpreise zu jeweils 500 Euro, die Teilnahme an einem Wochenendseminar mit Schriftstellern, die Veröffentlichung im Jahrbuch „Nagelprobe“ und der neu hinzugekommene hr2-Literaturpreis mit einem Schreibwochenende in der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg in Schlitz.

Eingereicht werden können bis zu drei Gedichte oder Prosatexte bis maximal 1300 Wörter, jeweils in deutscher Sprache. Name, Adresse, Geburtsdatum und Anzahl der Wörter sind bei der Einsendung per E-Mail an susanne.reichert@hmwk.hessen.de ebenfalls zu vermerken.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2011. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare