Lastzug mit Altpapier umgekippt: Alte Bundesstraße nach Wrexen gesperrt

+
Lastzug mit Altpapier auf der alten Bundesstraße zwischen Rhoden und Wrexen umgekippt.

Wrexen. Die alte Bundesstraße nach Wrexen ist wegen eines umgestürzten Lastzugs gesperrt. Der Fahrer musste ins Warburger Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 14.30 Uhr war der 27-jährige Warburger mit dem Lastzug einer Diemelstädter Spedition infolge von Unachtsamkeit auf die Bankette und dann in den Graben geraten. Anschließend schleuderte der mit Altpapier beladene Laster über die linke Fahrbahn und prallte gegen eine steile Böschung kurz vor der Autobahnbrücke.

Der Fahrer konnte sich nur mit Hilfe der Rhoder Stützpunktfeuerwehr aus dem eingedrückten Fahrerhaus befreien. Zur weiteren Behandlung wurde er mit dem Rettungswagen in die Klinik der benachbarten westfälischen Hansestadt gebracht. (ah)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion