Lauterbach übernimmt vakante Stelle

Nadine

Frankenberg. Die Frankenbergerin Nadine Lauterbach ist neue Wirtschaftsförderin der Stadt Frankenberg. Die 27-Jährige ersetzt in dieser Funktion Evelin Jacobs, die schon Anfang des Jahres die Aufgabe von Silke Elzenbeck als Managerin des Projekts Familienstadt übernommen hatte.

Nadine Lauterbach ist gelernte Bankkauffrau und studierte Diplom-Wirtschaftsjuristin. Ihr Studium absolvierte sie an der FH Nordhessen in Kassel.

Zu ihren Aufgaben wird künftig auch der Aufbau einer Energiegenossenschaft gehören. (mjx) Foto:  zgm

Quelle: HNA

Kommentare