Lebenshilfebasar: Großes Glück am Freitag, den 13.

Frankenberg. Freitag, der 13., war für Sandra Tiemann aus Röddenau ein richtiger Glückstag: Im neuen Skoda-Autohaus Hoffmann wurde ihr der Hauptpreis des Lebenshilfe-Weihnachtsbasars übergeben: ein 60-PS-starker Skoda Fabia im Wert von knapp 12 500 Euro.

Unter 9000 Losen war das von Sandra Tiemann als Hauptgewinn gezogen worden. „Das war eine Freude, das Auto wird so richtig gebraucht“, sagte die Gewinnerin, als ihr Helmut Klein, der Vorsitzende der Lebenshilfe Frankenberg die Fahrzeugschlüssel überreichte.

Auch die weiteren Hauptgewinne wurden übergeben: Anneliese Ahlborn aus Bottendorf gewann eine Reise nach Berlin, Hiltrud Reder aus Berghofen einen Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf der Insel Föhr.

Im Bild: (vorne von links) Sandra und Leon Tiemann, Karl-Heinz Jansen (Autohaus Hoffmann), Michael Heydasch (TUI-Reisecenter), hinten: Hiltrud Reder, Anneliese Ahlborn und Helmut Klein. (mjx) Foto:  mjx

Quelle: HNA

Kommentare