Live-Musik vor dem alten Kloster

Frankenberg. Live-Musik mit der besonderen Atmosphäre des früheren Klosters St. Georgenberg im Hintergrund soll es im Monat August an jedem Donnerstag in Frankenberg geben – und zwar konkret auf dem neu gestalteten Vorplatz des Landratsamtes.

Die Musikveranstaltungen sollen jeweils donnerstags von 18 bis 22 Uhr stattfinden, damit soll die ganze Frankenberger Bevölkerung angesprochen werden. Der Eintritt soll jeweils frei sein, für die musikalischen Auftritte sollen keine Beschallungsanlagen verwendet werden. Hinter den Veranstaltungen steht die Krombacher Brauerei, sie strebt auch eine Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen an. „Mit den Live-Auftritten soll der Frankenberger Bevölkerung eine besondere Veranstaltung präsentiert werden“, heißt es vom Veranstalter.

Frankenbergs Bürgermeister Heß begrüßt die Veranstaltungen: „Auch daran kann man erkennen, dass sich in Frankenberg etwas tut.“ (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare