Abschluss im Landratsgarten

Live-Treff in Frankenberg: 1500 Besucher feierten mit Duo „Zweifach“

Frankenberg. Der vierte und für dieses Jahr letzte „Live-Treff" im Frankenberger Landratsgarten übertraf noch einmal alle Erwartungen: Rund 1500 Besucher füllten den Platz und genossen in der lauen Sommernacht die Live-Musik mit dem Duo „Zweifach".

Der neue „Live -Treff“ hat sich in Frankenberg schon nach wenigen Wochen etabliert: Zu den vier Abenden mit Musik kamen insgesamt knapp 4000 Zuhörer. Im nächsten Jahr soll es die Musikreihe wieder geben: Dann mit sechs Konzerten unter freiem Himmel. (mjx)

Was Veranstalter Christoph Düber über den "Live-Treff" in Frankenberg sagt, lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare