Vöhl-Ederbringhausen

Lkw-Anhänger brennt nieder

+

- Vöhl-Ederbringhausen. Ein mit Lebensmitteln und Toilettenpapier beladener Lastwagen-Anhänger ist Dienstagmittag zwischen Viermünden und Schmittlotheim ausgebrannt. Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt an einem Rad.

Der Fahrer des Gespanns hatte den Rauch bemerkt und war angehalten. Es gelang ihm noch, den brennenden Hänger abzukoppeln, um Schaden an der Zugmaschine zu verhindern. Der Mann blieb unverletzt.

Vier Feuerwehren löschten das Feuer. Die Bundesstraße war bis in die Abendstunden hinein voll gesperrt.

Kommentare