lnspirierende Präsentation

+
Einblick: Durch die neue Schaufensterfront bei Clemens Baustoffe sieht man in die neue Ausstellung.

Allendorf. "Hier in unseren neuen Ausstellungsräumen, mit direktem Einblick von der Bahnhofstraße, zeigen wir jetzt das komplette Spektrum unserer Leistungsfähigkeit“, sagt Mitgeschäftsführerin Irene Döls, nach dem erfolgten Umbau ehemaliger Büroräume zu einem lichtdurchfluteten Ausstellungsraum.

Die offizielle Eröffnung erfolgt mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 6. April, von 11 bis 17 Uhr. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

Download

PDF der Sonderseite Clemens Baustoffe

Neben Werkzeugen, Kaminöfen und Sanitärausstellung mit Neuheiten wie fugenlose Duschrückwände, sind auch Ideen zur Wand- und Fußbodengestaltung in die Ausstellung integriert. Clemens Baustoffe wird seit über 100 Jahren, jetzt von den Geschwistern Irene Döls, Gudrun Fischer und Bernd Clemens als Familienbetrieb geführt. Auch den Fortbestand des Familienunternehmens sieht Irene Döls als gesichert, denn „mit unseren Kinderen Michaela Fischer, Ivo Clemens und Manuel Döls ist die nächste Generation schon im Betrieb integriert. Der persönliche Kontakt zu unserer Kundschaft ist uns sehr wichtig und wir stehen auch außerhalb der Geschäftszeiten gerne für ein Beratungsgespräch bereit, wenn diese vorher vereinbart wurden“, weist Döls auf die Flexibilität bei Clemens hin. (wi)

Kontakt: Clemens Baustoffe Bahnhofstraße 39, 35108 Allendorf/Eder, Tel. 0 64 52 /9 13 30, www.clemens-baustoffe.de

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.