In Löhlbach gibt es wieder einen Dorfladen

+
Viel los: Zahlreiche Kunden kauften am Eröffnungstag im neuen „Lädchen für alles“ in Löhlbach ein.

Löhlbach. Um Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfes zu kaufen, müssen die Einwohner von Löhlbach künftig nicht mehr weite Strecken mit dem Auto fahren. Am Mittwoch öffnete das „Lädchen für alles“ auf dem Gelände der ehemaligen Schule seine Pforten.

Das Interesse der Bevölkerung war am Eröffnungstag groß. Schon am Morgen kamen zahlreiche Kunden, um einen Blick in das Geschäft zu werfen und ihre Einkaufskörbe und Taschen mit den Eröffnungsangeboten zu füllen.

Inhaber Marco Oelling und sein für diesen Tag personell aufgestocktes Team reichten den Kunden Sekt und hatten mit beim Verpacken von Brot und Brötchen sowie beim Kassieren alle Hände voll zu tun.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7 bis 18 Uhr, Samstag: 7 bis 13 Uhr.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare