Löhlbacher Turnhalle kann weiterhin genutzt werden

Löhlbach. Die Turnhalle auf dem ehemaligen Schulgelände in Löhlbach steht weiterhin für Sport-Gruppen offen. Der TSV Löhlbach hat die Halle von der Gemeinde gemietet, erläuterte der Vorsitzende Burkhard Tropper in der Jahreshauptversammlung des Vereins.

Damit können die verschiedenen sportlichen Gruppen, wie die Damengymnastik oder das Kinderturnen, weiterhin in ihrem gewohnten Umfeld trainieren. Ungewiss geworden war die Nutzung der Halle, weil der Landkreis den Schulstandort aufgeben hatte.

Die Gemeinde Haina erwarb den gesamten Gebäudekomplex und vermietet nun die Turnhalle an den TSV. In den anderen Gebäuden sollen Geschäfte und Wohnungen entstehen. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare