Loriot-Klassiker in der Badewanne war der Höhepunkt

Dodenau. Viel Spaß hatten am Samstagabend in der Mehrzweckhalle über 100 Zuschauer beim bunten Showprogramm zum Wintervergnügen der Dodenauer Feuerwehr.

Höhepunkt des Abends waren Reiner Noll und Horst Merle als „Dr. Klöbner und Herr Müller-Lüdenscheid“, die den Loriot-Klassiker in einer extra großen Badewanne nachspielten. Die Zuschauer hatten teilweise Tränen vor Lachen in den Augen.

David Boucsein vertrat den ersten Vorsitzenden der Dodenauer Wehr, Frank Biebighäuser-Becker, der wegen einer Fußoperation nicht kommen konnte. Boucsein begrüßte auch eine große Abordnung der befreundeten Feuerwehr aus dem niederländischen Loon-op-Zand. Für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ehrte er Gerhard und Werner Müller für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit und Ulrich Schmidt, Bernd Bergener, Frank Bintriem, Frank Noll. Wehrführer Hartmut Specht erhielt eine Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft. Herbert Bergener wurde für 35- jährige passive Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare