Mähboot befreit den Twistesee von Grünzeug

Twistesee. Die ratternden Messerbalken erinnern an das Mähwerk eines Traktors. Doch die Messer sind auf einem Boot montiert: Das Mähboot ist in dieser Woche auf dem Twistesee im Einsatz, um zu testen, ob damit das schwimmende Tausendblatt bekämpft werden kann.

Das Grünzeug hat in diesem Sommer vor allem den Badegästen das Schwimmen vergrault.

Damit dieses Phänomen nächstes Jahr nicht erneut auftritt, soll die wuchernde Biomasse aus dem Wasser entfernt werden, bevor sie zerfällt und zu Dünger wird. (es) Foto:  Schulten

Quelle: HNA

Kommentare