Missglücktes Wendemanöver von Lkw: Tankstelle gerammt

Frankenberg. Eine Spritzschutzwand, ein Glaselement und die Leuchtreklame an der BfT-Tankstelle Alte Hütte an der Bundesstraße 252 wurden am Donnerstag gegen 21.30 Uhr beschädigt.

Die Polizei gab an, dass der aus Korbach kommende Fahrer eines Lastkraftwagens mit Anhänger oder eines Sattelschleppers zunächst am Fahrbahnrand vor der Tankstelle anhielt, um zu wenden. Die Beamten vermuten, dass der Sachschaden in Höhe von 1000 Euro während des Wendevorgangs entstanden ist. Blaue Lackspuren auf den beschädigten Gegenständen wiesen auf die Farbe des Lkw oder Sattelschleppers hin. (sur)

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 06451/72030 um Hinweise.

Quelle: HNA

Kommentare