Gebäude schnell evakuiert

Hollingsworth & Vose: Feuerwehren löschte Brand schnell

+
Feuerwehreinsatz: 25 Feuerwehrleute aus den Hatzfelder Wehren waren am Montag bei Hollingsworth & Vose im Einsatz.

Hatzfeld. 25 Einsatzkräfte aller Hatzfelder Feuerwehren mussten am Montag zur Hatzfelder Firma Hollingsworth & Vose ausrücken. Gegen 10 Uhr hatte dort ein Maschinenführer Qualm unter der Trockenhaube einer Papiermaschine festgestellt.

Wegen der starken Rauchentwicklung alarmierte er die Feuerwehr. Sieben Mitarbeiter des Unternehmens, die in der Nähe der Trockenhaube beschäftigt waren, wurden schnell evakuiert. „Ein Personenschaden ist nicht entstanden“, sagte Christian-Helmut Schlaf von der Geschäftsleitung.

Nachdem Mitarbeiter des Unternehmens, die auch als Feuerwehrleute ausgebildet sind, bereits erste Löscharbeiten vorgenommen hatten, gingen die Einsatzkräfte mit schwerem Atemschutzgerät gegen den Brand vor. Sie konnten die Flammen schnell ablöschen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hatzfeld, Reddighausen, Holzhausen und Eifa, zudem Polizei und vorsorglich auch ein Rettungswagen des DRK. Die Feuerwehrleute aus Dodenau, die mit einem Tanklöschfahrzeug nach Hatzfeld gekommen waren, konnten wieder abziehen. Über eine Schadenshöhe wurden keine Angaben gemacht. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare