Motor geplatzt: Holztransporter verliert Öl auf der Landesstraße

Somplar. Bei einem Holztransporter ist am Mittwoch gegen 19 Uhr auf der Landesstraße zwischen Somplar und Frankenberg der Motor geplatzt. Nach Angaben der Polizei kam es daraufhin zu einer Brandentwicklung.

Diesen Brand konnte der 23-jährige Fahrer löschen und somit Schlimmeres verhindern. Allerdings verlor der Lastwagen eine größere Menge Öl. 18 Feuerwehrleute aus Bromskirchen und Somplar waren mit insgesamt vier Fahrzeugen im Einsatz.

Fotostrecke vom Unfallort

Motor geplatzt: Holztransporter verliert Öl auf der Landesstraße bei Somplar

Sie streuten die Ölspur ab und machten die Straße wieder befahrbar. Die L3073 war länger Zeit voll gesperrt, ein Abschleppwagen und ein weiterer Transporter zum Abholen des Holzes wurden angefordert. (mam)

Quelle: HNA

Kommentare