Kleiner Waldbrand

Mit Motorrad gestürzt: Fahrer schwer verletzt

Battenfeld. Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer aus Plettenberg (Nordrhein-Westfalen) am Sonntagnachmittag auf der Battenfelder Umgehung/Einmündung Bundesstraße 236.

Der 52-Jährige war mit einer Motorradgruppe, aus Dodenau kommend, in Richtung B 236 unterwegs. Im kurvigen Einmündungsbereich geriet seine als letzte fahrende Maschine ins Schleudern und rutschte nach links über die Straße.

Der Fahrer landete drei Meter weiter auf einer Wiese. Er wurde ins Frankenberger Krankenhaus gebracht.

Kleiner Waldbrand

Bei der Frankenberger Totenhöhe brannte aus ungeklärten Gründen am Sonntag Mittag 15 Quadratmeter Waldboden. Die Feuerwehr löschte rasch den Brand. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion