45-Jähriger aus Bad Wildungen schwer verletzt

Motorrad prallte gegen Auto

Beschädigt: Das Auto war mit einem Motorrad zusammengeprallt. Foto: Moniac

Wohra/Bad Wildungen. Zum Zusammenstoß zwischen einem Opel und einem Motorrad der Marke Yamaha ist es am Sonntagmittag an der Abzweigung von der Landesstraße 3073 zur Landesstraße 3087 bei Wohra, Richtung Rosenthal, gekommen.

Beide Unfallbeteiligten kommen aus Bad Wildungen. Der 45-jährige Fahrer des Motorrades erlitt eine offene Fraktur des linken Beines; die 46-jährige Fahrerin des Opels wurde nur leicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Malteserhilfsdienst und Deutsches Rotes Kreuz kümmerten sich um die beiden Verletzten.

Nicht ganz geklärt ist die Unfallursache, erläuterte die Polizei. Möglicherweise nahm der Motorradfahrer der Autofahrerin die Vorfahrt. Der Begleiter des verunglückten Motorradfahrers gab an,   sie hätten nach einem Ausflug zur Eisdiele in Gemünden fahren wollen. Dabei sei der Unfall passiert. (zmm)

Quelle: HNA

Kommentare