Motorradfahrer leicht verletzt

Somplar/Frankenberg. Leichte Verletzungen erlitt ein 60-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 17.50 Uhr am Einmündungsbereich der Landesstraße 3073 bei Frankenberg.     Nach Darstellung der Polizei fuhr der Mann aus Krefeld mit seiner Maschine am Ende einer Motorradgruppe, die - aus Somplar kommend - am Einmündungsbereich nach rechts in Richtung Röddenau abbiegen wollte. Der 60-Jährige musste verkehrsbedingt anhalten.

Dies muss der 44-jährige Fahrer eines nachfolgenden Mercedes aus Haiger übersehen haben, der den Motorradfahrer erfasste. Sachschaden: 5300 Euro. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare