Zehn Gruppen aus dem Frankenberger Land wirkten bei Benefizkonzert in Roda mit

Musik und Gesang für José Carreras Leukämie-Stiftung

Gitarrengruppe Roda-Rosenthal Foto: Moniac

Roda. Zehn Musikgruppen aus dem Frankenberger Land sind am Samstagnachmittag vor 200 Gäste im herbstlich bunt geschmückten Dorfgemeinschaftshaus in Roda aufgetreten.

Der Seniorenclub und der Landfrauenverein Roda hatten keinen Aufwand gescheut, um den vierten Musikabend zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Das gelang den Chören und Musikgruppen auch. Ein gemeinsam gesungenes Abschiedslied zur Melodie von „Der Mond ist aufgegangen“ beschloss das dreieinhalbstündige Konzert. (zmm)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Montagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare